Ein freundschaftlicher Vergleich

08.06.2019

Bei herrlichem Sommerwetter trafen sich 51 Senioren des GC Bad Wörishofen (reines Herrenteam) und dem AGLC (Herren und Damen) zum traditionellen Freundschaftsturnier in Boschach.

Wieder ging es für die Ottobeurer um die Rückholung des jedes Jahr neu ausgespielten Wanderpokals. Zur Stärkung auf der Runde gab es Sandwichs, Obst und Getränke. Gemütliches Beisammensein auf der Terrasse und ein gelungenes Abendessen, zubereitet von Familie Perkovic, gaben einen perfekten Rahmen.

Die beiden Senior Captains Wolfgang Ambrosius und Rudi Schnegg begrüßten die Teams und belohnten die Gewinner von Brutto- und Nettopreisen und der Sonderwertung Nearest-to-the-Pin mit guten Tropfen. Die Gesamtwertung und damit den Wanderpokal gewannen souverän die Ottobeurer. Eingeladen wurde zur erneuten Revanche im Herbst kommenden Jahres auf dem dann völlig neu gestalteten Platz in Bad Wörishofen, auf den schon alle gespannt sind.

Text: Kurt Käuffer