Pokal zurück nach Tutzing

13.08.2019

Bei schönen Golfwetter fuhren 28 Seniorinnen und Senioren des Allgäuer Golf- und Landclubs an den Starnberger See. Ziel war es, mit unseren Freunden aus Tutzing einen schönen Golf-Tag zu verbringen und den  begehrten Freundschaftspokal zu verteidigen. Nachdem alle 56 Spieler von der Runde zurück waren, wurde fleißig gerechnet. Johannes Pfeffer, Senior Captain der Tutzinger, nahm gekonnt die Siegerehrung vor. Souverän gewonnen haben dieses Mal die Gastgeber. Und so übergab Rudi Schnegg anerkennend und neidlos den Pokal zurück an die Oberbayern. Er bedankte sich bei dieser Gelegenheit für die Freundschaft zwischen den beiden Klubs sowie für die gute Halfway-Verpflegung.

 

Text: Rudi Schnegg