Toller Auftakt in der Bayernliga I

12.05.2019

Einen Auftakt nach Maß erwischte die Golfjugend des Allgäuer Golf & Landclubs am ersten Spiel der Bayernliga I im Jugend-Team-Cup des Bayerischen Golfverbands. Mit ganz genau 100 Brutto-Punkten gewannen die Ottobeurer und nutzten damit ihren Heimvorteil auf der Anlage im Boschach. Maximilian Lechner (29 Punkte/er spielte auch die beste Runde des Tages), Lukas Träger (26), Monja Ziegner (23) und Melanie Ziegner (22) spielten allesamt gute Runden und trugen zum Gesamtsieg bei. Des Weiteren im Einsatz waren Elena Emmerz (9) und Yannik Brey (4).

100 Punkte waren am Ende 21 mehr als der Zweitplatzierte, der Nachwuchs des GC Lindau Bad-Schachen (79). Auf Rang drei landete der Golfclub Schloss Klingenburg (35). Das Team des New Golfclubs Neu-Ulm trat in Ottobeuren nicht an. Der nächste Spieltag wird am 1. Juni auf Schloss Klingenburg in Jettingen-Scheppach ausgetragen. (sts)