Senioren genießen die Herbst-Sonne

Herbstsonne pur, ideal zum Golfen auf einem bestens präparierten Platz.

42 Golferinnen und Golfer folgten der Einladung der Senior Captains Michael Gäble und Kurt Käuffer zum vierten Stableford-Wettspiel dieser Saison. Am Halfwayhaus musste durch eine terminbedingte Absage umdisponiert werden, bereitwillige Helfer sprangen kurzfristig ein. Marion Käuffer versorgte die Teilnehmer zur Halbzeit mit Kaffee und Kaltgetränken; leckere Kuchen und Snacks wurden von ihr, Renate Biedermann, Karin Königsberger und Rudi Schnegg frisch gebacken bzw. zubereitet mitgebracht, so dass alle die kurze Golfpause genießen konnten.

Nach der Runde begrüßten die Senior Captains die Spieler auf der Terrasse und dankten den Helfern mit Blumen und kleinen Aufmerksamkeiten, bevor die launige Siegerehrung für hervorragende Ergebnisse stattfand. Yula Ungemach holte sich den Bruttopreis der Damen mit tollen 26 Punkten, bei den Herren schaffte dies Olaf Blumenthal mit dem gleichen Resultat. In der Nettoklasse A mit HCP bis 20,1 gingen die Preise an Dieter Schumacher mit 36 Punkten, vor Ursula Vetter und Richard Rössle, beide erspielten sich 35 Punkte. In der Klasse B mit HCP ab 20,2 freute sich Rosmarie Bäuerle über den Sieg mit super 42 Punkten. Zweiter wurde Edgar Dorn mit 40, vor Reiner Mährlein mit 39 Punkten.
Ein schöner Golftag fand auf der spätsommlichen Terrasse seinen geselligen Ausklang.

Text: Kurt Käuffer

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.