Senioren-Turnier: Pro-Ex erneut sehr beliebt

Als zweites Seniorenturnier in dieser verkürzten Golfsaison wurde das traditionelle und sehr beliebte Pro-Ex-Turnier gespielt. Fast 60 Golferinnen und Golfer starteten bei schönem Sommerwetter auf die Runde. Zum bereits zehnten Mal sponserten Axel Ungemach und Rolf Niggl großzügige Preise und ein Welcome-back-Essen mit Räucherforelle und Bratkartoffeln, lecker zubereitet von Familie Perkovic.

Gerade noch rechtzeitig vor einem heftigen Gewitterregen begrüßte Senior Captain Michael Gäble die Teilnehmer und bedankte sich herzlich bei den Sponsoren. Deren Frauen Yula Ungemach und Barbara Niggl wurden Blumen überreicht, bevor Axel Ungemach in gewohnt lockerer Art die Siegerehrung übernahm. Beide Bruttosieger blieben mit Yula und Axel in der Familie, die Preise wurden aber weitergegeben. So kamen überraschend Brigitte Bresez und Dr. Volker Weidlich zu den Bruttopreisen. Weidlich gewann mit 40 Punkten auch die Nettoklasse A bis HCP 18,9 und verbesserte sein Handicap deutlich. Der Preis ging weiter an Rudi Schnegg (39) vor Jonny Schweikart (37) und Herbert Schnurr (36).

In der Klasse B ab HCP 19,0 erzielten Maurus Schäfer mit 44 Nettopunkten vor Bernadette Rössle (39) und Emma Kast (37) prima Ergebnisse. Mit viel Beifall für Sponsoren und Sieger ging ein tolles Turnier zu Ende.

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.