Süßes für St. Andrews

In den heiligen Hallen des Golfsports ernährt man sich jetzt von unserem Tee-Bee-Honey!

Unser Clubmanager Johannes Siemenczuk war mit einer GOLF&NATUR-Delegation um den Rasendoktor Gunther Hardt in St. Andrews/Schottland und stattete der R&A einen Besuch ab. Dort wurden unter anderem Dokumentationen über verschiedene GOLF&NATUR-Projekte deutscher Golfclubs übergeben - und auch ein Glas unseres leckeren Ottobeurer Golfplatz-Honigs.

Philip Russell, Sustainability Leader R&A, freute sich sichtlich darüber.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.