Turnier: Damen trotzen Corona und Unwetter

Trotz widriger Voraussetzungen sind die Damen des AGLC erfolgreich in die Turnier-Saison gestartet. Das erste vorgabewirksame Turnier 2020 stand unter dem Motto "Anitas Geburtstagsturnier". Die Teilnehmerinnen wurden von Sponsorin Anita Schuhmacher großzügig verwöhnt - nicht nur am Halfwayhaus, sondern auch mit einem Drink zurück im Clubhaus. 

Gewonnen wurde das Brutto mit tollen 25 Punkten von Hedwig Bayer vor Claudia Fink, die in der Klasse bis HCP 22,5 mit 38 Punkten als Nachrückerin das Netto für sich entschied. Beide verbesserten dadurch ihr Handicap. Die HCP-Klasse ab 22,6 entschied Bernadette Rössle (34 P.) vor Beate Modell (33 P.) für sich. Einen Sonderpreis hatte die Sponsorin für die originellste Mundschutzmaske ausgelobt, den Gabi Stenger erhielt.

Besonders erfreulich ist, dass neue Mitglieder teilnahmen. Letztlich ging der Damentag schön zu Ende - bei wolkenbruchartigem Regen. 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.