Saison 2018, BGV 3. Liga

1. Spieltag auf der Golfrange Augsburg

Den Auftakt in die neue Saison haben sich die AK50-Männer des Allgäuer Golf- und Landclubs mit Sicherheit anders vorgestellt. Bei der Runde auf der Anlage der Golfrange Augsburg reichte es letztlich nur zum vierten und damit letzten Platz am ersten Spieltag. Der Tagessieg ging an den Golfclub Leitershofen mit insgesamt sehr starken 281 Schlägen. Zweiter wurden die Gastgeber (284), Dritter der Golfclub Augsburg (298).

Auf ganz genau 300 Schläge kamen die Ottobeurer. Sie traten an mit: Manfred Stock (73), Helmut Haas (74), Stefan Reischl (76) und Werner Feneberg (77). An sich schon sehr gute Ergebnisse, die an diesem Tag aber eben nicht gereicht haben. Die beiden Streichergebnisse lieferten Olaf Blumenthal (79) und Sepp Huber (81).