GOLF & NATUR

UNSER LEITBILD

Der Allgäuer Golf & Landclub e. V. (kurz AGLC) liegt im Ortsteil Boschach der knapp 8.000 Einwohner zählenden Marktgemeinde Ottobeuren/Landkreis Unterallgäu.  Bekannt ist Ottobeuren als Kneipp- und Kurort und durch seine im Jahre 764 gegründete Benediktinerabtei mit der wunderschönen barocken Basilika, die auch vom Golfplatz aus immer wieder in voller Pracht zu sehen ist. Ottobeuren liegt auf rund 660 Metern Höhe (ü. NN.), knapp 70 Kilometer südöstlich von Ulm, im voralpinen Grünlandgebiet des südlichen Unterallgäus.

Der AGLC wurde 1984 gegründet, als einer der ersten 50 Golfplätze in Bayern. Die Anlage war damals mit 24 Löchern die größte ihrer Art im Freistaat.

Der AGLC ist ein traditioneller vereinsgeführter Golfclub, der trotzdem „up-to-date“ ist und sich dem Wandel der Zeit nicht verschließt. Die Philosophie des Allgäuer Golf & Landclub e. V. ist „Golfspielen unter Freunden“. Dieses Motto wird aktiv gelebt und praktiziert. Ziel ist es, unseren Mitgliedern und Gästen ein angenehmes und harmonisches Ambiente zu bieten.

Der Allgäuer Golf & Landclub e. V.  sieht sich als …

  • … Heimat für Golfer jeden Alters und aller Spielstärken
  • … Wohlfühloase für Gast und Mitglied, eingebettet in einer intakten Flora und Fauna
  • … ehrlicher, transparenter und vertrauensvoller Partner für Mensch und Natur, der auf das konstruktive Miteinander mit öffentlichen Behörden, Kooperationspartnern und Naturschutzgruppen setzt.
  • … Förderer und überzeugter Partner des DGV Umweltprojektes „GOLF&NATUR“, das die ordnungsgemäße, nachhaltige, umweltbewusste und ressourcenschonende Betriebsführung einer Golfanlage zum Ziel hat.
  • … Verein, der besonderen Wert auf Erhaltung und Förderung der heimischen Flora und Fauna legt.
  • … Arbeitgeber, der stets darauf achtet, dass die Angestellten und ehrenamtlichen Mitarbeiter stets auf dem neuesten Wissensstand ihrer Fachgebiete sind. Daher setzt sich der AGLC für entsprechende Fortbildungen seiner Mitarbeiter ein.

Mit dem Qualitätsmanagementprogramm GOLF&NATUR stellt der DGV eine praxisnahe Anleitung für die umweltgerechte und wirtschaftliche Zukunft der Golfanlagen sowie für die Verbesserung der Spielbedingungen zur Verfügung.

GOLF&NATUR wurde entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) und wird in der Umsetzung der Maßnahmen unterstützt durch den Greenkeeper Verband Deutschland (GVD) sowie dem Golf Management Verband Deutschland (GMVD).

GOLF&NATUR hat folgende Umweltschwerpunkte:

     

  • Natur und Landschaft
  • Pflege und Spielbetrieb
  • Arbeitssicherheit und Umweltmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit und Infrastruktur 

 

Unsere Geschichte: Warum sich der Allgäuer Golf & Landclub bei GOLF&NATUR engagiert >>>

Welche Projekte im Club bereits umgesetzt wurden >>>